· 

Regenwasser Gravitationsfilter getestet- Rainwater gravity filter tested

(English text below)

Wir haben in unserem vorigen Artikel schon einmal kurz über das "Wasserproblem" geschrieben. Seit wir unterwegs sind, wissen wir, dass es ein grosses Thema für alle Vanlifer ist.

Wie bekommt man Wasser und in welcher Qualität? Natürlich kann man Trinkwasser in Supermärkten kaufen, aber das tun wir nur selten. Wir möchten keine Plastikbehälter kaufen um mehr Plastikmüll zu produzieren. Ausserdem gelangen schädliche Stoffe vom Plastik ins Wasser.

Wir wollen auch keine Firmen unterstützen, die Wasser verkaufen. Unsere Meinung ist, dass Wasser allen gehört. Es ist uns von der Natur gegeben worden und jeder benötigt es zum überleben. Mit Wasser sollten keine Geschäfte gemacht werden! Wir möchten es keineswegs unterstützen.

Also musste eine Lösung her und die haben wir auch gefunden. Unsere Freunde von Wohnwagon haben uns einen "Regenwasser-Gravitationsfilter" zur Verfügung gestellt, den wir testen dürfen.

Als wir ihn auspacken, stellen wir fest, dass er wegen der praktischen Größe perfekt fürs Wohnmobil geeignet ist. Wir finden schnell heraus, wie er sich zusammenbauen lässt, nämlich super einfach. Und ebenso einfach lässt er sich wieder verstauen. Perfekt! Er hat unten einen Gummiring, damit er sicher steht. Wir bekamen zwei Keramikfilter dazu. Diese haben eine Lebensdauer von sechs Monaten bzw. 1.500 Liter Wasser. Also bestens ausgerüstet fahren wir von Deutschland durch Frankreich und Spanien nach Portugal. Wir wollten eventuell auch nach Marokko, wo wir ihn auf jeden Fall gebrauchen werden.

In Frankreich stellen wir fest, dass die öffentlichen Wasserhähne oft chlorhaltiges Wasser geben, aber auch in Spanien und Portugal finden wir kein wirklich trinkbares Wasser. Als wir das erste mal stark nach Chlor riechendes Wasser in den Filter gießen, sind wir von dem Ergebnis sehr beeindruckt! Das gefilterte Wasser riecht oder schmeckt garnicht mehr danach. Wahnsinn!! Er filtert auch Bakterien, organische Verunreinigungen und Schwermetalle. Wir sind sehr glücklich, denn wir haben ein unglaublich gute Wasserqualität.

Der Wasserhahn hält dicht, kein Tropfen geht verloren.

Das Ergebnis: wir haben keine Mängel feststellen können und hätten auch keinen Verbesserungsvorschlag. Sind höchst zufrieden und empfehlen den Filter mit gutem Gewissem jedem, der exzellente Wasserqualität während der Reise mit einem Wohnmobil haben und dabei auf die Umwelt achten möchte.

In our previous article we already briefly mencioned the "water problem". Since we are longer on the road we know that it is a big topic for all Vanlifer. How do you get water and in what quality?

Of course you can buy drinking water in supermarkets, but we rarely do that. We do not want to buy plastic containers to produce more plastic waste. In addition, harmful substances get into the water from the plastic.

We also don´t want to relieve companies that sell water. Our opinion is that water belongs to everyone. It has been given to us by nature and everyone needs it to survive. No business should be done with water! We don´t want to support it.

So we had to come up with a solution and we found it.

 

Our friends from Wohnwagon have provided us with a "rainwater gravity filter" that we are allowed to test. When we unpack it we find that it is perfect for the camper due to its practical size. We quickly find out how to assemble, which is super easy. And it's just as easy to stow it away. Perfect! He has a rubber ring at the bottom to make sure he stands.

We got two ceramic filters. These have a lifespan of six months or 1,500 liters of water. Well equipped we drive from Germany through France and Spain to Portugal. Possibly we also go to Morocco where we will definitely need it.

In France, we find our that public taps contain chlorinated water, but we also do not find really drinkable water in Spain and Portugal.

The first time we pour heavily chlorine-smelling water into the filter we are very impressed by the result! The filtered water does not smell or taste as chlorine anymore. Amazing!!

But It also filters bacteria, organic contaminants and heavy metals. We are very happy because we have an incredibly good water quality. The faucet keeps tight, no drop is lost.

The result: we have found no defects and would have no suggestion for improvement. Are highly satisfied and recommend the filter with a good conscience anyone who wants to have excellent water quality while traveling with a motorhome and pay attention to the environment.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0